Kopfbild

Sinn Ziel Zweck

Der im Jahr 1845 gegründete Schützenverein Rorbas ist ein Verein im Sinne Art. 60 ff des Schweizerischen Zivilgesetzbuches.

Er bezweckt die Förderung des sportlichen Schiessens und der Schiessfertigkeit seiner Mitglieder.

Als wichtig erachtet der Schiessverein Rorbas die Pflege einer guten Kameradschaft. Dies wird durch ein attratives und abwechslungsreiches Jahresprogramm erreicht.

Der Schützenverein Rorbas führt die Bundesübungen gemäss den Vorschriften des VBS, sportliche Schiessanlässe sowie freie Schiessübungen durch. Siehe dazu bitte unseren Jahreskalender.

Der Schützenverein Rorbas gehört mit allen seinen Mitgliedern:

  • dem Bezirksschützenverband Bülach (BSVB)
  • dem Zürcher Kantonalschützenverband (ZKSV)
  • dem Schweizer Schiesssportverband (SSV)

an.
Unser Verein ist auch Mitglied der Unfallversicherung Schweizerischer Schützenvereine (USS).

Der Schützenverein Rorbas kann sich weiteren Verbänden, die im Interesse des freiwilligen sportlichen Schiesswesens tätig sind, anschliessen.

 

Zurück zu Verein.

Schreibe einen Kommentar